Sakry Looking 4 roots

+ Infos über Oberschlesien / Upper Silesia / Informacje o Gornym Slasku
Aktuelle Zeit: Mo 21. Sep 2020, 03:46

Alle Zeiten sind UTC




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2014, 16:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Do 9. Jan 2014, 15:39
Beiträge: 3390
Wohnort: Lichtenau
Das Königreich Preußen ging seit 1871 in das Deutsche (Kaiser) Reich über. Es war dort aber weiterhin federführend: Der preußische König war stets auch der Deutsche Kaiser und der preußische Ministerpräsident fast immer zugleich Reichskanzler.
Erst am 09. November 1918 dankte Wilhelm II als König von Preußen und damit auch als Deutscher Kaiser ab und das Deutsche Reich wurde zur Republik.

In Bezug auf die hier interessierende Veränderung von Namen gibt es eine interessante Veröffentlichung von Alojzy Madeja: Walka z polskim nazewnictwem osobowym na Slasku Oploskim w okresie miedzywojennym (Kampf mit den polnischen Personennamen in der Zwischenkriegszeit in Oppelner (Ober) Schlesien).
A. Madeja wird zitiert im Ausstellungkatalog: "Wach auf, mein Herz, und denke". Zur Geschichte der Berziehungen zwischen Schlesien und Berlin-Brandenburg von 1740 bis heute. (deutsch und polnisch)

http://www.expolis.de/schlesien

(Nur deutsch – und noch nicht alle Artikel aufgenommen – aber sehr empfehlenswert!)

Hier das entsprechende Zitat, Seite 464:
"A. Madeja hat auf Grund der deutschen Matrikelbücher aus einigen Städten des Industriereviers (Beuthen, Gleiwitz, Hindenburg) nachgewiesen, dass bis 1938 Veränderungen von Personennamen selten vorkamen. Nach 1938 wurden in diesem Gebiet 3 217 deutsche Familiennamen angenommen."

Wie kam es dazu? Auf Grund welcher Rechtsgrundlage?
Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz gibt uns dazu Auskunft in der Internet-Veröffentlichung: Gesetz über die Änderung von Familiennamen und Vornamen.
Anfertigungsdatum: 05.01.1938

http://www.gesetze-im-internet.de/nam_n ... 90938.html

Mehr im Anhang

Um das Dokument öffnen zu können, benötigt man einen PDF-Reader. (Gibt es kostenlos im Internet)


Dateianhänge:
N005S.pdf [191.88 KiB]
394-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr 24. Jan 2014, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Jan 2014, 17:53
Beiträge: 22
Wohnort: Lichtenau
Der gemeinte Beitrag über die Veränderung der Familiennamen ist:

Monika Choros / Lucja Jarczak, Opole
Veränderungen von Orts- und Personennamen in Schlesien vor und nach dem Zweiten Weltkrieg (deutsch und polnisch)
im:
Ausstellungskatalog, "Wach auf, mein Herz (...)" 1995, S.458 – 469
(siehe Anhang!)

(Die Beiträge im Ausstellungskatalog sind zweisprachig: deutsch und polnisch)
ISBN 3-87466-248-9 sowie ISBN 83-85716-36-X

Dieser Beitrag ist leider noch nicht online erfasst (nur im Katalog)


Dateianhänge:
N 005 katalog.pdf [79.64 KiB]
467-mal heruntergeladen
Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de